Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Um diese Seite optimal betrachten zu können, sollten Sie diesen aktualisieren. Andernfalls kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Lehmann
Marketing

Tel: +49 3496 700-142
Fax: +49 3496 2121-41

t.lehmann@kranbau.de

 

Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt besichtigt Produktion

Prof. Dr. Armin Willingmann, Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt besichtigte am 28.04.2017 die Produktion von Kranbau Köthen. Zusammen mit dem Geschäftsführer des VDMA-Ost, Reinhard Pätz, wurde über Themen, wie Infrastruktur, Bürokratieabbau und Arbeitsmarktpolitik gesprochen.

Mehr auf Twitter: pic.twitter.com/fVcsBroE4g

Impressionen vom Rundgang:

Rundgang
Erklärungen
Armin Willingmann und Klaus Müller

Bilder: Rundgang mit der Delegation (unter anderem mit Prof. Dr. Armin Willingmann, Reinhard Pätz und Klaus Müller)

Über die Kranbau Köthen GmbH

Die Kranbau Köthen GmbH ist auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert. Am traditionsreichen Standort Köthen in Sachsen-Anhalt werden gemäß individueller Kundenvorgaben komplette Krananlagen als Brücken-, Halbportal- oder Vollportalkran geplant und gefertigt. Das Unternehmen greift auf mehr als acht Jahrzehnte Erfahrung zurück und zählen zu den führenden Kranbau-Herstellern in Europa.

Pressearchiv 2019
Pressearchiv 2018
Pressearchiv 2017